Kurs Hub­arbeits­bühnen

Fahrausweis nach BGG 966 für Bediener von mobilen Hubarbeitsbühnen
Die Regelung für die Ausbildung und Beauftragung von Personen, die Hub­arbeits­bühnen bedienen, sagt aus, dass eine Einweisung an der Hubarbeitsbühne allein nicht ausreicht. Die Qualifikation muss in einer Prüfung in Theorie und Praxis nachgewiesen werden. Nur Perso­nen, die volljährig sind, einen Fahrausweis nach BGG 966 erworben haben und vom Unter­nehmen schriftlich beauftragt worden sind, dürfen Hub­arbeits­bühnen selbstständig bedienen.

Das Berufsbildungszentrum bietet seit Januar 2015 Kurse zur Erlan­gung dieses Fahrausweises für die Mitarbeiter(innen) von inte­ressierten Betrieben an. Im Rahmen dieses Ausbildungskurses werden folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt (bei­spiel­hafte Aufzählung):

  • Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
  • Unfallverhütungsvorschriften, Sicherheitsregeln, Schutzausrüstungen
  • Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeit verschiedener Bauarten
  • Aufstellung und Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
  • Einweisung an der Hubarbeitsbühne, Bedienungsvorschriften
  • Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfung
  • Standsicherer Aufbau bei Geräten mit und ohne Abstützung
  • Einüben der Steuerungsfunktionen
  • Einüben der Funktion der Notabschaltung / des Notablasses
  • Verhalten bei Unfällen und Störungen sowie bei Stromübertritt
  • Personentransport
  • Praktische Übungen

Zur Erlangung des Fahrausweises erfolgen im Rahmen des Kurses eine Theorie­prüfung und ein praktischer Einzeltest. Bei Bestehen dieser Tests wird ein per­sonen­bezogener Fahrausweis für Bediener von Hubarbeitsbühnen ausgestellt.

Ansprechpartnerin:
Marion Noathnick
Platz des Handwerks 1
41065 Mönchengladbach
Tel.: 02161 4915-14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Berufsbildungszentrum Mönchengladbach e. V.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen Einverstanden