Ausbildung für Rehabilitanden

Wir bilden im Auftrag der Agentur für Arbeit Jugendliche und junge Erwachsene in unterschiedlichen Berufsfeldern in kooperativer Form aus. Die Aus­zubil­denden werden dem Berufsbil­dungs­zentrum Mönchen­gladbach durch die Agentur für Arbeit zugewiesen. Die fachpraktische Ausbildung erfolgt in Kooperationsbetrieben. Sie schließt nach zwei bzw. drei Jahren (je nach Ausbil­dungsberuf) mit dem Gesellen­brief oder Facharbeiterbrief ab. Ein Übergang von der kooperativen Ausbildung in eine betriebliche Ausbildung ist möglich.

Die Ausbildung wird durch eine sozial­pädagogische Fachkraft begleitet, die den Auszubildenden in schwierigen Lebens- und Ausbildungssituationen beratend zur Seite steht. Darüber hinaus arbeiten wir kooperativ zusammen mit den zustän­digen Kammern und unter­schiedlichen Beratungsstellen der Stadt Mönchengladbach.

Die Auszubildenden besuchen während der Ausbildung die Berufsschule. Zusätz­lich wird an einem Tag in der Woche ein begleitendes Lernen in Form von Stütz­unterricht und Förder­unterricht von fachkundigen und erfahrenen Lehr­kräften nach einem festen Stundenplan und in allen prüfungs­relevanten Fächern angeboten. Hier besteht die Möglichkeit, die Inhalte des Berufsschulunterrichtes nachzuarbeiten, einzuüben, zu vertiefen oder zu ergänzen und gezielt für Klassenarbeiten zu lernen. In enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Sozial­pädagogen werden im Unterricht unterschiedliche Lern- und Arbeits­techniken vorgestellt und eingeübt.

Die Auszubildenden legen die Ab­schluss­prüfung vor der zuständigen Kammer ab. Unser Team gestaltet eine in den Ausbil­dungsablauf integrierte intensive Prü­fungs­vorbereitung und unterstützt parallel bei der Suche nach einer sozial­versicherungs­pflichtigen Beschäftigung.

Infoflyer Reha-Ausbildung zum Download 

Ansprechpartner:
Michael Strucken
Pescher Str. 115
41065 Mönchengladbach
Tel.: 02161 94689-42
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Berufsbildungszentrum Mönchengladbach e. V.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen Einverstanden