Berufs­vorbe­rei­ten­de Bil­dungs­maß­nahme für Reha­bili­tanden (BvB-Reha)

Im Auftrag der Agentur für Arbeit führen wir Berufsvorbereitende Bil­dungs­maßnahmen für lern­behin­derte junge Menschen (BvB-Reha-L) und für junge Menschen mit psychischen Beein­träch­tigungen (BvB-Reha-P) zwischen 16 und 25 Jahren, die die allgemeine Schul­pflicht erfüllt haben, in unter­schiedlichen Berufsfeldern durch.

Wir bieten mit dieser Maßnahme Jugend­lichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder kennen zu lernen und sich in einem gewählten Berufsfeld zu erproben und zu qualifizieren. Unser Ziel ist die Ver­mittlung der Teilnehmer­innen und Teil­nehmer in eine Ausbildung oder eine Beschäf­tigung auf dem ersten Arbeits­markt. Eine Zuweisung in die BvB-Reha erfolgt über die Agentur für Arbeit.

Ein qualifiziertes Team aus Bil­dungs­begleitern, Sozialpädagogen, Lehrkräften, Anleitern und Psychologen begleitet die Teilnehmenden über die gesamte Zeit der Berufsvorbereitung. Sie alle unterstützen die jungen Menschen dabei, ihre beruf­lichen Chancen zu verbessern, und geben ihnen eine gute Starthilfe in das Berufsleben.

Während der Berufsvorbereitung nehmen die Teilnehmenden an Praktika in Betrieben teil und haben so die Mög­lichkeit, betriebliche Abläufe, die Erwar­tungen der Betriebe und die Anfor­derungen an Auszu­bildende in dem gewählten Berufs­feld kennen zu lernen. Darüber hinaus können sie ihre Kennt­nisse und Fertig­keiten erproben und weiterentwickeln. Die Praktika unter­stützen die Teilnehmenden in ihrer Berufswahl und erleichtern den Übergang in eine Ausbildungs- bzw. Arbeitsstelle.

Akute oder bestehende Probleme können mit einem Psychologen besprochen werden. Er steht in unmittelbarem Kontakt zu den Sozialpädagogen und Bildungs­begleitern der Teil­neh­merinnen und Teilnehmer. Das erfahrene Team unterstützt die Teilnehmenden darin, ihre Probleme aktiv zu bearbeiten und hilft mit, gute Lösungen für schwierige Situationen zu finden.

Infoflyer BvB-Reha-Los-22 zum Download 

Infoflyer BvB-Reha-Los-23 zum Download 

Ansprechpartnerin:
Christa Breymann
Platz des Handwerks 1
41065 Mönchengladbach
Tel.: 02161 49694-33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Berufsbildungszentrum Mönchengladbach e. V.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen Einverstanden