Berufs­vorbe­rei­ten­de Bil­dungs­maß­nahme für Reha­bili­tanden (BvB-Reha)

Im Auftrag der Agentur für Arbeit führen wir Berufsvorbereitende Bil­dungs­maßnahmen für lern­behin­derte junge Menschen (BvB-Reha-L) und für junge Menschen mit psychischen Beein­träch­tigungen (BvB-Reha-P) zwischen 16 und 25 Jahren, die die allgemeine Schul­pflicht erfüllt haben, in unter­schiedlichen Berufsfeldern durch.

Wir bieten mit dieser Maßnahme Jugend­lichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder kennen zu lernen und sich in einem gewählten Berufsfeld zu erproben und zu qualifizieren. Unser Ziel ist die Ver­mittlung der Teilnehmer­innen und Teil­nehmer in eine Ausbildung oder eine Beschäf­tigung auf dem ersten Arbeits­markt. Eine Zuweisung in die BvB-Reha erfolgt über die Agentur für Arbeit.

Ein qualifiziertes Team aus Bil­dungs­begleitern, Sozialpädagogen, Lehrkräften, Anleitern und Psychologen begleitet die Teilnehmenden über die gesamte Zeit der Berufsvorbereitung. Sie alle unterstützen die jungen Menschen dabei, ihre beruf­lichen Chancen zu verbessern, und geben ihnen eine gute Starthilfe in das Berufsleben.

Während der Berufsvorbereitung nehmen die Teilnehmenden an Praktika in Betrieben teil und haben so die Mög­lichkeit, betriebliche Abläufe, die Erwar­tungen der Betriebe und die Anfor­derungen an Auszu­bildende in dem gewählten Berufs­feld kennen zu lernen. Darüber hinaus können sie ihre Kennt­nisse und Fertig­keiten erproben und weiterentwickeln. Die Praktika unter­stützen die Teilnehmenden in ihrer Berufswahl und erleichtern den Übergang in eine Ausbildungs- bzw. Arbeitsstelle.

Akute oder bestehende Probleme können mit einem Psychologen besprochen werden. Er steht in unmittelbarem Kontakt zu den Sozialpädagogen und Bildungs­begleitern der Teil­neh­merinnen und Teilnehmer. Das erfahrene Team unterstützt die Teilnehmenden darin, ihre Probleme aktiv zu bearbeiten und hilft mit, gute Lösungen für schwierige Situationen zu finden.

Infoflyer BvB-Reha-Los-1(L) zum Download 

Infoflyer BvB-Reha-Los-1(P) zum Download 

Ansprechpartnerin:
Anita Stefan-Elevtheriadis
Platz des Handwerks 1
41065 Mönchengladbach
Tel.: 02161 49694-35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Berufsbildungszentrum Mönchengladbach e. V.

Cookie-Hinweis

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern und das Laden von Inhalten zu beschleunigen. Wir setzen keine Cookies von Dritten oder Cookies zu Marketingzwecken oder zur Erfassung des Nutzerverhaltens ein.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Die von uns eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen und Inhalte fehlen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unseren
Datenschutzhinweisen

Akzeptieren Ablehnen