Sozialcoaching

Das Sozialcoaching mit sys­temi­schem und psychosozialem Ansatz richtet sich an Personen aller Altersklassen, die beim Einstieg in ein neues Beschäfti­gungs­verhält­nis oder bei sich wandelnden Bedin­gungen am Arbeitsplatz Gefühle von Über­forderung und Verunsicherung erfahren. Treten beispielsweise Belas­tungen durch private Probleme auf oder fehlt die Zuversicht, die eigene Lebens­situation bewältigen zu können, ist Hilfe und Unterstützung dringend erforderlich.

Die Fachkräfte des Bbz unter­stüt­zen bei der Bewältigung neuer Herausforderungen und helfen als Außenstehende, mit einer veränderten Perspektive auf die individuell als problematisch empfundene Situation zu blicken. In einem ersten unver­bindlichen Gespräch kann der an einer Unterstützung Interessierte den per­sönlichen Coach kennen lernen und die Basis für eine ver­trauens­volle Zusam­menarbeit erkunden.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Sozialcoaching ist ein Aktivierungs- und Vermitt­lungs­gutschein, der durch die Beratungsfachkräfte der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters ausgestellt wird. Ein Einstieg in das Angebot ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Ange­boten wird eine Unterstützung im Umfang von bis zu 100 Stunden in einem Zeitraum von 6 Monaten. Die individuellen Termine werden im Erstgespräch vereinbart.

Die Schwerpunkte des individuellen Coachings werden nach dem persönlichen Beratungs- und Unterstützungsbedarf ausgewählt. Folgende Schwerpunkte sind Teil des Angebots:

  • Systemisches Coaching zur Krisenintervention in unterschiedlichen Problemfeldern,
  • Stressbewältigung zur Verbesserung persönlicher Stressbewältigungskompetenzen,
  • Alltagshilfen zur Unterstützung beim Aufbau einer Tagesstruktur und zur Unterstützung bei Kontakten mit Behörden und Beratungsstellen,
  • Unterstützung zur Integration in Beschäftigung durch Stellenakquise, Bewerbungstraining und Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche.

Infoflyer Sozialcoaching zum Download 

Ansprechpartnerin:
Marion Noathnick
Platz des Handwerks 1
41065 Mönchengladbach
Tel.: 02161 4915-14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Berufsbildungszentrum Mönchengladbach e. V.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen Einverstanden